GUAT und GSUND   

„So muss es sein, wenn Du etwas selbst machst…“ waren die Worte meiner Großmutter aus den Lechtaler Alpen, Filomena Feuerstein.  

Das habe ich in meiner Kindheit eindrücklich erlebt, wenn wir nach der Heuernte durstig auf den Bauernhof zurück kamen. Sirup und Kräuteressenzen mit Quellwasser, welch eine Erfrischung. Alles von meiner Oma selbst hergestellt. Zu Feierlichkeiten wurden dieselben Essenzen dann auch mit Alkohol  gereicht. Nach dem Tod meiner Großmutter ist diese Tradition leider eingeschlafen. Das Guat und Gsund hat sich aber durch mein Leben gezogen.

Sirup und Essenzen kamen allerdings erst wieder in den Sinn, nachdem Hugo und Co. in aller Munde war.  



So gab es einige Versuche in der heimischen Brodelküche, und dabei kam der RosL zustande. Seit mehr als zwei Jahren nun in der Familie, bei Freunden und Bekannten im Einsatz. Die Nachfrage überstieg meine Hausküchenkapazitäten und daraus entstand die Geschäftsidee „RosL“.  

RosL muss es für alle geben.  

GUAT und GSUND  

RosL

Rosmarin mit seinem ätherischen Öl, seinen Flavonoiden und Bitterstoffen ist anregend für den Kopf und wohltuend für den Bauch.  

Lavendel hat neben seinem guten Duft entspannende Wirkung für den Geist.  

Perfekt für einen Aperitif.   

RosL ist eine außergewöhnliche Komposition dieser beiden Heilkräuter als Essenz mit deutschem Bio-Wein zum Secco aufbereitet. Alle Zutaten wurden sorgfältig ausgesucht, mit Liebe verarbeitet und sind natürlich in BIO-Qualität.  

GUAT und GSUND  

ALLES AUSSER GEWÖHNLICH